September: Blumen des Monats

weiße Dahlien September Blumen Herbst Anastasia Nathalia Eventstyling
September: noch einige warme Sonnenstrahlen und schon die prächtigen Farben des Herbstes.

Ich habe selbst im September geheiratet – vor nun fünf Jahren. Es war eine Mischung von Sommer und Herbst! Am Morgen war es sehr windig und hat gestürmt, sogar etwas genieselt.

Wir hatten die Hochzeitsfeier im Freien vorbereitet, zwar komplett überdacht, aber der Wind hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Tischdecken und alles auf den Tischen flog durch die Gegend. Letzten Endes haben wir das Eindecken und Dekorieren gelassen und sind zur Trauung in die Kirche gefahren. Natürlich mit dem Gedanken im Hinterkopf „Wie klappt das nachher? Geht heute noch mehr schief?“

Nach unserer schönen, traditionell-schottischen Trauung haben alle beim Decken und Dekorieren zusammen geholfen. Zur Feier hatten wir dann wunderschönen, warmen Sonnenschein und der Wind hatte sich gelegt – Gott sei Dank, sonst hätte es einige „Marilyn-Monroe-Momente“ bei den Männern in Kilt gegeben.


Blumen des Monats September

Blumen des Monats September von Anastasia Nathalia Eventstyling
  • Sonnenblumen bringen jeden Raum zum Strahlen. In der Floristik wird meist eine kleinere Sorte wie im Bild verwendet.
  • Zierphysalis oder auch Lampionblumen bestechen mit kräftigem Orange und einem fragilen Blütenkelch. Lust auf einen außergewöhnlichen, herbstlichen Brautstrauß?
  • Goldrute: aufgepasst Allergiker! Die Goldrute läutet das Ende des Sommers ein. Die goldgelben, üppigen Blütenstände eignen sich ideal als Füller oder zum Einsäumen eines Arrangements.
  • Zinnien erfreuen in vielen Farben und Sorten. Sie sehen z. B. toll mit Dahlien aus.
  • Die Bartblume mit ihrem bläulichem Lila ist ein wunderschöner Füller, gerade wenn jemand im Brautstrauß noch ein paar blaue Akzente will.
  • Hypericum gibt es eigentlich das ganze Jahr, aber im September sind die Stengel mit dunkelgelben Blüten  erhältlich – für etwas rustikalen Landhausflair im Strauß.
  • Die Hortensie gibt es den Sommer über schon, um diese Zeit aber in herbstlichen Farben, oft auch Farbverläufe ins Grünliche.
  • Beim Sonnenhut ist das Blüteninnere von dunkelbraun bis orange/rot und gelb, die Blütenblätter von weiß über gelb/orange bis hinzu schönen Pinkschattierungen.
  • Die feingliedrigen, durchscheinenden Blütenblätter der Cosmea erinnern an jugendliche Schönheit. Die Blüten verströmen einen feinen Duft. Die Farben sind vielfältig.
  • Dahlien: die Ballköniginnen des Herbst. Die großen Blüten gibt es in verschiedenen Sorten in oft intensiven Farben, aber auch zarten Pastelltönen.
  • Der Eisenhut eignet sich hervorragend für Vasenarrangements.
  • Kugelamaranth ist mit seiner samtig-glänzenden Oberfläche ein Hingucker. In weiteren Farben: rot, orange, gelb.

Herbsthochzeit?

Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit. Die Farben und die Blumen sind ein Traum. Ihr heiratet im Herbst und braucht noch jemanden für Brautstrauß & co., dann meldet euch jetzt bei mir!

Kontakt aufnehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.