Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist!

Dir gefällt was du siehst und du hast Interesse? Oder einfach Fragen rund um Blumen und Deko? Oder vielleicht auch Anregungen und Verbesserungsvorschläge?
Oder du willst einfach nur mal Hallo” sagen?
Ich freue mich über jede Nachricht und antworte schnellstmöglich!

KontaktDaten


mail@anastasia-nathalia.de

Tel. 0157 52660600

 

    

Kontaktformular



Ihr habt einen Termin zum Kennenlernen und Besprechen eures Auftrags? So findet ihr mich in Reutti, Neu-Ulm.

Fragen & Antworten

Hier findet ihr Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um mein Angebot. Dieser Bereich wird beständig erweitert. Eure Frage ist nicht dabei? Schreibt mir und ihr bekommt eine schnelle Antwort!

Am besten bringt ihr Fotos mit, von Arrangements und Dekorationen, die dir und deinem Partner gefallen. Ich stelle anhand einer Checkliste fest, was genau ihr euch vorstellt. Gerne schicke ich euch im Voraus eine Liste der Blumen, die zum Zeitpunkt eurer Hochzeit in euren Farben verfügbar sind. Nach der Besprechung erstelle ich zeitnah ein unverbindliches Angebot.
Es ist gut, wenn du möglichst früh Kontakt aufnimmst, damit ich dein Datum reservieren kann. Im weiteren Verlauf stelle ich z. B. per E-Mail fest, ob wir vom Umfang und Stil zueinander passen. Diese Vorbesprechungen sind auch für euch sehr wichtig, um herauszufinden, welche Blumen gibt es zu eurer Hochzeit in welchen Farben. Es ist oft besser hier früh beraten zu werden, bevor du dir z. B. unbedingt Pfingstrosen zu eurer Hochzeit wünschst und diese zu eurem Datum nicht verfügbar sind. Erst wenn der Umfang etwa feststeht, kann ich nämlich ein unverbindliches Angebot machen. Spätestens zwei bis drei Monate vor eurer Hochzeit sollten wir uns persönlich treffen und das Konzept gemeinsam finalisieren.
Die Bestellung der Blumen sollte spätestens zwei Wochen vor dem Event feststehen. Fallen über diesen Zeitraum hinaus Änderungen an, kann ich nicht garantieren, dass dies noch möglich ist, werde aber mein Bestes geben, euch entgegenzukommen.
Da bei Blumen nach Art, Saisonalität und natürlich Menge sehr unterschiedliche Kosten entstehen, kann ich euch erst nach einer detaillierten Besprechung Preise nennen. Während der Besprechung kann ich euch schon mal sagen, ob die Blumen, die ihr euch wünscht, eher billiger oder teurer sind. Schaut euch zur Preisorientierung meine Tabelle an. Ist der Umfang des Auftrags ersichtlich, berechne ich anhand eurer Wünsche ein unverbindliches Angebot. Ich versuche dabei immer euer Budget, das ihr mir nennt, zu berücksichtigen. Der Endpreis kann aufgrund von Preisschwankungen um maximal zehn Prozent vom Angebot abweichen.
Im Laufe der Zeit werde ich die Seite mit Fotos von ausleihbarem Zubehör erweitern. Nach Bedarf können diese dann mitbestellt werden und gegen eine Gebühr geliehen werden.
Da ich keinen Blumenladen habe, kann ich meine Preise niedriger gestalten, da keine monatlichen Fixkosten anfallen. Meine Blumen kaufe ich als Bundware ein. Daher ist es eine sehr teure Angelegenheit Blumen für einen Probestrauß zu besorgen. Außerdem verarbeite ich in den meisten Sträußen saisonale Blumen, die zu einem früheren Zeitpunkt nicht unbedingt verfügbar sind. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit Hilfe von Beispielfotos/Zeichnungen und detaillierter Absprache, ein Ergebnis erzielen, dass euren Vorstellungen entspricht.

Einen Probetisch können wir gerne gemeinsam eindecken, nachdem das Basiskonzept steht und Deko-Artikel gekauft sind, um zu sehen was fehlt und wie die Gestaltung optimiert werden kann.

Saisonale Blumen stammen meist aus der Region. Deutsche Blumen sind stark wetterabhängig, da es sich meist um Freilandanbau handelt.
Die meisten Schnittblumen werden von den Niederlanden geliefert. Dort werden manche Blumensorten auch ganzjährig in beheizten Gewächshäusern angebaut. Das Beigrün kommt hauptsächlich aus Italien. Einige langstielige Rosensorten werden auch von Südamerika geliefert.
Zuerst brauche ich das Event-Datum, um zu sehen, ob ich an diesem Tag noch verfügbar bin. Außerdem brauche ich die etwaige Gästeanzahl und Tischanzahl, um den Aufwand einschätzen zu können und in welchem Umfang ihr meine Leistungen in Anspruch nehmen möchtet. Dies müssen natürlich keine finalen Daten sein, sondern helfen zu sehen, ob eine Zusammenarbeit möglich ist.